11. April 2012 von in ,

The Road: US Kinotrailer zeigt Ausmaße des Philippinen-Horrors

Die Philippinen melden sich mal wieder mit einem Horrorfilm zu Wort, und stellen sich dabei sehr selbstsicher auf. Der Regisseur und Drehbuchautor Yam Laranas (Sigaw, Patient X, The Echo), welcher mit seinen bisherigen Streifen eher kleine Erfolge gefeiert hat, schickt nun sein neuestes Werk The Road ins Rennen und präsentiert uns hierzu direkt einen sehr beeindruckenden Kinotrailer für den US Kinostart, welcher am 11. Mai in ausgewählten Kinos sein wird.

The Road erzählt die Geschichte einer Gruppe von drei Teenagern, die auf einer abgelegenen Straße fahren, welche für viele Morde und Entführungen berühmt-berüchtigt ist. Als sie dort plötzlich von mysteriösen Gestalten bedroht und verfolgt werden beginnt der Horror für sie. Ein Fall der Polizei, welcher bereits vor 12 Jahren ungelöst zu den Akten gelegt wurde, wird nun wieder geöffnet und die Polizisten müssen auf der Suche nach den drei Teenagern dunkle Geheimnisse der Straße ans Licht bringen…

Yam Laranas hat bei dem Streifen die Regie übernommen und gemeinsam mit seinem Partner Aloy Adlawan (Patient X, Ouija, Sundo) das Drehbuch geschrieben. Der Cast besteht aus Carmina Villaroel, Rhian Ramos, TJ Trinidad, Barbie Forteza, Lexi Fernandez, Derick Monasterio, Alden Richards, Louise de los Reyes und Renz Valerio. Einen Starttermin für Deutschland gibt es bisher noch nicht.

The Road US Kinoplakat

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.