26. April 2012 von in

Silent Night, Bloody Night – The Homecoming: Erstes Photo vom Remake

Silent Night Bloody Nigh US PosterAnchor Bay hängt zwar grade an einem Remake namens Silent Night, Deadly Night, aber hier geht es um einen anderen Streifen namens Silent Night, Bloody Night – The Homecoming, einem Remake aus Großbritannien von dem 1974’er Horrorfilm Silent Night, Bloody Night.

Produzent und Drehbuchautor Andrew James hat nun auf seiner offiziellen Twitter Seite das aller erste Photo von Silent Night, Bloody Night – The Homecoming veröffentlicht, auf dem der Killer, gespielt von Simon Riordan, zu sehen ist.

Neben Andrew Jones war James Plumb mit am Drehbuch beteiligt, welcher dazu auch noch die Regie übernommen hat. Der Film wird in den Staaten wohl pünktlich zu Weihnachten erscheinen, in Deutschland dann vielleicht im Sommer 2013 oder (hoffentlich) um die Gefühle mitspielen zu lassen erst kurz vor Weihnachten 2013.

Synopis: Wilfred Butler hatte im Jahr 1982 Selbstmord begangen und seither steht sein Haus leer, nachdem es an Wilfred’s Enkel Jeffrey vererbt wurde. Das Haus ist mit der Zeit verkommen und steht einer Bauorganisation im Weg, welche auf dem Gundstück eine Wohnanlage errichten will. 30 Jahre nach dem Tod von Wilfred, kurz vor Weihnachten 2012, kommt Jeffrey in die Stadt, um dem Verkauf des Gebäudes nun endlich zuzusagen. Aber ein axtschwingender Verrückter hat sich in dem Haus eingenistet, und er ist ganz und gar nicht freundlich zu Fremden…

Silent Night Bloody Night - Erstes Foto

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.