27. April 2012 von in , ,

Django Unchained: Erste Fotos aufgetaucht

Fernab von der gängigen Scary-Movie-News will ich es mir heute als alter Italo-Western-Fan nicht nehmen lassen, auf die ersten Fotos von Quentin Tarantinos Django Unchained hinzuweisen. Diese zeigen die drei Hauptdarsteller der Remake-Homage an einem der bedeutendsten Western der Filmgeschichte.

Neben Jamie Foxx (Django!), Leonardo DiCaprio und Christoph Waltz gibt es noch eine Menge weitere Stars, wie es sich für einen Tarantino-Flick mittlerweile gehört. Mit dabei sind Samuel L. Jackson, Don Johnson, Sacha Baron Cohen, Kerry Washington, Kurt Russel, James Russo und Tom Savini. Also wieder eine ausgewogene Mischung aus den üblichen Tarantino-Verdächtigen und Quentin-Frischlingen.

Zum Inhalt von Django Unchained ist bisher so gut wie nichts bekannt, man kann also nur mutmaßen ob und wie sich die Neuauflage am Original von 1966 orientieren wird. Die Fotos lassen zumindest darauf schließen, dass es genauso dreckig zugehen wird, nicht nur was den Schlamm im Hintergrund angeht, sondern mit Sicherheit auch die Geschichte, die der Großmeister natürlich wieder selbst geschrieben hat. Die Messlatte für die Neuauflage liegt jedenfalls sehr hoch, zum einen weil dies bisher bei jedem Tarantino-Streifen so war, zum anderen weil Django von Sergio Corbucci ein zeitloser Klassiker ist. Für alle die das Meisterwerk mit Franco Nero in der Hauptrolle unverständlicherweise noch nicht kennen, haben wir hier nochmal den Trailer rausgesucht.

Als Veröffentlichungstermin für Django Unchained wird momentan der 31. Januar 2013 gehandelt.

Quelle: Entertainment Weekly

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.