1. Mai 2012 von in

My Final Destination: Amateur-Splatter ab Halloween auf Youtube

My Final DestinationDas Final Destination Franchise zieht die Leute bereits seit über einem Jahrzehnt in den Bann und die Reihe ist bisher beim fünften Teil angekommen. In den Filmen läuft immer das selbe Schema ab: Eine Person sieht einen schrecklichen Unfall voraus und warnt andere Menschen davor. Diejenigen, die der Person glauben, und den Unfallort sofort verlassen, entkommen dem Tod. Allerdings werden diese Menschen nun vom Tod verfolgt und einer nach dem anderen fällt einem schrecklichen Unfall zum Opfer.

Eine sehr simple, aber nicht weniger interessante Handlung, die auch ein paar deutsche Amateurfilmemacher nun schon zum zweiten Mal in My Final Destination für einen eigenen Amateursplatterfilm genutzt haben. Der Fanfilm soll an Halloween 2012 auf Youtube in ihrem eigenen Channel erscheinen und dort von da an kostenlos ansehbar sein. Bisher wurde schon ein kurzer Teaser und ein Spot namens „Do you like HORROR?“ veröffentlicht, welche wir euch hier weiter unten präsentieren.

My Final Destination ist aber nicht der erste Fanfilm von den Jungs auf Basis des Final Destination Plots. Bereits vor einer Weile wurde von ihnen ein 22-minütiges Video namens Final Destination 4.5 auf Youtube veröffentlicht, das ihr euch hier anschauen könnt! Da die Leute hinter den Fanfilmen ohne jegliche Bezahlung arbeiten und euch die Filme kostenlos zur Verfügung stellen supportet sie, indem ihr den Youtube Channel abboniert oder Fan auf Facebook werdet!

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.