4. Mai 2012 von in

The Possession: Offizielles US Kinoplakat zum Geisterhorror

Zu Lionsgate’s neuem Horrorfilm The Possession wurde heute für den US Kinostart das offizielle Plakat veröffentlicht und ich finde es wirklich sehr ansprechend. Ganz oben wirbt der Film damit, dass er auf einer wahren Begebenheit basiert, was Geschichten zur Folge tatsächlich stimmt.

Der Film handelt von einem 10-jährigen Mädchen, welches sich auf einem Flohmarkt (in echt war es auf eBay) eine antike Box kauft, ohne zu wissen, dass sich darin ein böser Geist befindet. Als sie die Box öffnet, lässt sie diesen Geist frei und sie wird direkt von diesem eingenommen. Nun müssen die Eltern um ihre Tochter kämpfen und einen Weg finden, den Geist aus ihr herauszubekommen…

The Possession wurde von Ole Bornedal nach einer Drehbuchvorlage von E.L. Katz, Kevin Mannis und Stephen Susco gedreht. Die Produktion haben Sam Raimi, Rober G. Tapert und J.R. Young übernommen. Die Hauptrollen haben Dean Morgan, Kyra Sedgwick, Madison Davenport und Natasha Callis bekommen. Als US Kinostart wurde der 31. August 2012 angesetzt, ein deutscher Starttermin ist noch nicht bekannt.

The Possession US Kino Poster

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

2 Kommentare

  • Nyan

    Klingt auf jeden Fall interessant.
    Hoffe er wird auch so gut wie er sich liest :)

  • Hoody

    Hoffentlich wird der Film nicht wieder so ein Exorzistenunsinn. Liest sich nämlich stark danach … Na, warten wir einfach mal ab.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.