30. Mai 2012 von in

Hatchet 3: Neue Opferzugänge für Victor Crowley

Da wird Victor Crowley (Kane Hodder) aber eine Menge zu tun bekommen in Hatchet 3. Denn die Zahl neuer potentieller Opfer steigt weiter an. So teilte jetzt der Hollywood Reporter mit, dass nun auch Rileah Vanderbilt (spielte den jungen Victor Crowley in Hatchet 1 + 2!), Zach Galligan (Gremlins 1 + 2) und Cody Blue Snider zum Cast gehören. Wer beim Namen des letztgenannten jetzt stutzig geworden ist, tut dies zurecht, handelt es sich dabei doch um den Sohn von Dee Snider, seines Zeichens Sänger der Band Twisted Sister, Gelegenheitsdarsteller (Holliston) und Drehbuchautor (Strangeland). Alle drei werden für Hatchet 3 in die Rollen von Gesetzeshütern schlüpfen, Galligan in die des kompromisslosen Polizeichefs, Snider spielt einen schießwütigen Hilfssheriff und Vanderbilt ein Mitglied einer SWAT-Einheit.

Die weiteren größeren Rollen in dem von B.J. McDonnel inszenierten und MPI/ Dark Ski Films und ArieScrope Pictures produzierten Hatchet 3 werden, wie schon länger feststehend, von folgenden Darstellern übernommen: Kane Hodder (2001 Maniacs), Danielle Harris (Stake Land aka Vampire Nation), Derek Mears (Friday the 13th), Caroline Williams (Texas Chainsaw Massacre 2), Diane Goldner (The Collector), Jason Trost (The FP) und Sean Whalen (Wes Craven`s The People under the Stairs).

Die Dreharbeiten zu Hatchet 3 sind übrigens bereits im vollen Gange, eine Veröffentlichung soll es frühestens Anfang 2013 geben.

Quelle: horror-movies.ca

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.