4. Juni 2012 von in

Hitman Sniper Challenge: Game Review

Hitman Sniper Challenge Cover von PC PS3 und XBOX

Für alle Vorbesteller von Hitman: Absolution gibt es in der Pre-Order Box das „Mini Game“ Hitman Sniper Challenge kostenlos dazu. So kommt man bereits vor dem richtigen Game in den Genuss von der neuen Hitman Grafik und dem Gameplay, zumindest was das Sniper-dasein angeht. Wir hatten nun das Vergnügen uns mit der Sniper Challenge auf der PlayStation 3 auseinanderzusetzen und sind soweit ganz zufrieden, nur wollen wir nun noch mehr von Hitman!

Die Sniper Challenge ist als Mini-Game im Großformat anzusehen. Man schlüpft in die Rolle von Agent 47, lässt sich auf einem Dach mit einem Sniper-Gewehr nieder und macht Jagd auf einen Geschäftsmann und seine Bodyguards, welche allesamt auf dem Dach eines Hochhauses eine Party feiern. Natürlich sollen nicht alle gleich von einem mitbekommen, deshalb muss man seine Gegner schön dann abknallen, wenn gerade keine anderen Bodyguards oder zivilen Gäste (welche selbstverständlich am Leben gelassen werden sollen) es sehen können.

So sucht man sich trickreiche Ideen, wie man jemanden auf kreative Art und Weise weglocken könnte oder wie man ihn am besten gleich umbringen kann. Die Knöpfe eines Fahrstuhls, Partybeleuchtung und andere Gegenstände werden so nicht gerade selten zur Zielscheibe. Diese umfangreichen Möglichkeiten machen Hitman Sniper Challenge zu viel mehr, als nur einem Sniper-Game, es macht das Game zu einem Ballerspiel mit Köpfchen.

Aber auch sinnloses drauf-rum-Geballer ist möglich. Zwischen den vielen verschiedenen „Herausforderungen“ gibt es beispielsweise das Ziel, alle Gegner innerhalb von 2:30 Minuten umzulegen. Und auch kleine Eastereggs sind versteckt: „Erledige alle Gummienten“, „Beende die Zwergeninvasion“ oder „Erlege die fliegende Taube“ machen die Sniper Challenge zu einem sehr spaßigen Spiel, vor dem man einige Zeit verbringen kann.

Leider ist das Game aber unterm Strich nur ein Moorhuhn für anspruchsvolle Erwachsene und kann letztlich Hitman: Absolution nicht ersetzen. Und ob die Sniper Challenge nach dem Release des tatsächlichen Spiels nochmal geladen wird ist eher fraglich, um langfristige Spiellaune zu schaffen hätten die Entwickler vielleicht eher ein Game im Game schaffen sollen. Doch einem geschenkten Gaul schaut man ja bekanntlich nicht ins Maul, deshalb kann man sich als Vorbesteller von Absolution sehr über die Sniper Challenge freuen und damit die Zeit auch würdig überbrücken.

Hitman Sniper Challenge Screenshot 1

Hitman Sniper Challenge Screenshot 2

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.