28. Juni 2012 von in

Dexter Staffel 7: Neues Material!

Mal wieder ein Rundumschlag aller Materialien und Informationen, die so in letzter Zeit durch den Äther gingen und sich um das Thema Dexter drehten. Dabei handelt es sich vor allem um einige Bekanntgebungen hinsichtlich der Rollenbesetzungen, einem neuen Promoclip und einigen Side-Kicks. Für alle, die aber schon nicht mehr warten können, deren Hände vor Aufregung zittern, hier erst einmal das Video!

Dem kurzen Video aber nicht genug, am 12. Juli, genauer gesagt auf der Comic-Con in San Diego, sollen die ersten 2 Minuten der ersten Folge der 7. Staffel veröffentlicht werden. Dem ebenfalls nicht genug, werden auch die beiden Hauptcharaktere Michael C. Hall und Jennifer Carpenter anwesend sein, für alle die eventuell das Vergnügen und Glück haben dort zu sein.

Als weiteres kleines Gimmick wurde enthüllt, dass die erste Folge, so aufreibend wie die 6. Staffel endete, einige Flashbacks parat hat, in denen die Vergangenheit um Dexter und Debra aufgearbeitet und näher beleuchtet werden soll. Um dieser Herausfordeurung gerecht zu werden castete man den noch unbekannten Nicolas Vigneau, einen 11-jährigen, der in Dexter seine erste TV-Rolle spielen darf. Savannah Paige Rae schlüpft in die Rolle der Debra. Sie hat man bereits öfter in mehreren kleinen Rollen gesehen.

Die Informationen verdichten sich also und am 30. September ist es dann auch, zumindest für die Amerikaner, soweit. Dexter mordet wieder und hat sich diesmal seinen härtesten Gegnern zu stellen – seinem Gewissen und seiner Schwester. Allein dieser Zwist wird die vorletzte Staffel von Dexter, welche für einige zu den Lieblingsserien gehört, förmlich emotional explodieren lassen, und hoffentlich den markanten und düsteren Witz von Dexter nicht mindern.

Erstmal jedoch scheint sich das warten auf die diesjährige Comic-Con zu lohnen, auch wenn sie weit weit entfernt stattfindet.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.