29. Juni 2012 von in

The Man with the Iron Fists: Ah, le violá! Der Trailer

Das ging ja dann doch schneller als gedacht, denn seit ein paar Stunden dreht er seine Runden der Red-Band-Trailer zum heftig-deftigen Martial-Arts-Grindhouse-Flick von Wu-Tang-Mastermind RZA (Regie, Drehbuch und Hauptrolle). Wie ihr seht, werden wir uns auf eine superbe Schlachtplatte einstellen können, wie bei den am Film beteiligten Protagonisten (u.a. Eli Roth und Quentin Tarantino) auch nicht anders erwartet.

Die 20 Millionen Dollar teure Produktion kommt also daher in bester Tradition, von klassischen Kung-Fu-Streifen, wie Duell der Giganten – Einarmige Boxer gegen fliegende Guillotine, The Blood Brothers, One armed Swordsman und genialen Verbeugungen vor dem Genre wie Kill Bill Vol1 . Ob er mit diesen Vorbildern mithalten kann, wird sich zeigen, der Trailer zu The Man with The Iron Fists ist aber schon einmal sehr vielversprechend, hat er doch alles zu bieten, was das Genre so ausmacht: fantastische Settings, spektakuläre Kämpfe, tödlichen Waffen, harte Kerle, heiße aber gefährliche Frauen, coole Sprüche, übertriebener Gore und den gewissen Grindhousetouch.

Als Veröffentlichungstermin für The Man with the Iron Fists wird momentan der 26.10.2012 gehandelt, es dauert also noch einige Zeit, bis wir, den von Altmeister Corey Yuen (The Transporter, Flying Guillotine, The Invincible Armour) choreographierten Streifen, zu Gesicht bekommen. Wir jedenfalls können es kaum erwarten. Wie sieht es bei euch aus?

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.