8. Juli 2012 von in ,

Entity: Trailer, Filmausschnitt, Bilder und offizielle Website

Der Brite Steve Stone wird mit Entity sein Debut als Regisseur und Drehbuchautor feiern und bedient sich dafür am „einfachen“ Found Footage. Auch die Story klingt nicht sonderlich neu, allerdings gefallen mir persönlich die heute erschienenen visuellen Inhalte sehr gut und zumindest der Trailer lässt schonmal auf einen spannenden Horror-Thriller hoffen.

Produziert wurde Entity von Rob Speranza, bekannt für die Streifen Inbred und Brotherhood. Die Hauptdarsteller sind die irische Schauspielerin Dervla Kirwan (Ondine), die englische Schauspielerin Charlotte Riley (Die Tore der Welt) und der deutsche Schauspieler Branko Tomovic (Die Päpstin).

Synopsis:

1998
34 nicht identifizierte Menschen wurden in einem abgelegenen sibirischen Wald aufgefunden. Trotz darauf folgenden polizeilichen Ermittlungen gab es nie eine Erklärung der russischen Behörden für diese Tode. Der Fall wurde drei Jahre später geschlossen.

2010
Eine kleine englische TV Crew macht sich auf zu diesem abgelegenen russischen Wald. Das TV-Programm „The Darkest Secrets“ besucht die Tatorte ungeklärter Morde. Mit Hilfe eines Mediums und ihrer paranormalen Begabung versucht die Gruppe neues Licht auf das alte Geheimnis zu werfen. Eine Nachricht zum Produktionsbüro in London besagt, dass sie sich der sibirischen Region näherte wo die Toten gefunden wurden. Dies war die letzte Nachricht.

Premiere feiert Entity demnächst auf einem Horror-Filmfestival (welches das sein wird ist noch nicht bekannt) und wird voraussichtlich 2013 in den Kinos starten. Die offizielle Website zum Film ist ab sofort online, eine umfangreiche Bildergalerie findet ihr in unserer Filmübersicht.

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.