2. August 2012 von in ,

Cinestrange: Argento Retrospektive, Spiel mir das Lied vom Tod, Überraschungsfilm und Live Burlesque-Show von Kitty Willenbruch

Ja das ist er nun, der letzte Newsblock zur Vorberichterstattung zum morgen (03.08.12) beginnenden Cinestrange Filmfestival in Dresden. Dieses wird zunächst seinen Anfang nehmen mit der Begrüßungsveranstaltung und der Laudatio auf Ehrengast Dario Argento, durch den renommierte deutsche Filmwissenschaftler Dr. Marcus Stiglegger. Im Anschluss gibt es dann mit Spiel mir das Lied vom Tod den Westernklassiker schlechthin als Eröffnungsfilm, bevor Dampfer MS Cosel zu einem VIP-Event der besonderen Art auf und entlang der Elbe ruft.

Am nächsten Tag startet das Festival dann richtig durch, mit den Wettbewerbsbeiträgen, allen sonst aufgeführten Filmen sowie natürlich der Argento Retrospektive. Diese wird neun der bekanntesten Werke seines Schaffens beinhalten. Welche das genau sind, erfahrt ihr im Forum. Auch wird der Meister, genau wie viele der anwesenden Regisseure und Gäste im Anschluss an die Filme dem Publikum Rede und Antwort stehen. Weitere Programmpunkte am Samstag sind ein Überraschungsfilm und eine Live Burlesque-Show der Wiener Künstlerin Kitty Willenbruch.

Am Sonntag wird das Festival dann mit der Abschlussveranstaltung und der Verleihung des Cinestrange-Awards beendet.

Wir werden es uns natürlich nicht nehmen lassen euch live via Facebook während des Festivals auf dem Laufenden zu halten und euch mit den ein oder anderen News, Fotos, Anekdoten und ersten Filmeinschätzungen zu versorgen.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.