15. September 2012 von in

Hitman – Absolution: Keith Carradine rekrutiert

Mit Freude, da Zocker aus Leib und Seele, möchte wir euch mit dem heutigen Tage nicht nur die Horrofilme und Bücher dieser Welt näher bringen, sondern auch die Gamesschiene ein wenig ausbauen und beleuchten.

Passend zu unserem Gewinnspiel, markiert bei uns Hitman, besser gesagt Hitman: Absolution, der neuste Teil der bisher 4 Spiele, 1 Film und mehrere Bücher umfassenden Franchise, den Anfang.

Keith Carradine ist nun auch endlich in Hitman: Absolution angekommen. Er verkörpert den zwielichtigen und wahrscheinlich boshaftesten Gegenspieler von Agent 47 – Blake Dexter. Viele kennen ihn vielleicht noch aus der Serie Dexter, wo er den smarten FBI-Ermittler Frank Lundy verkörperte. Zudem war er auch in Cowboys & Aliens und Nashville (für den er sogar einen Oscar bekam) zu sehen.

Zum Leben erweckt wird die Figur nicht nur durch das herausragende Sprechtalent des Schauspielers, sondern auch durch das Performance Capturing, was immer mehr Anwendung in Film und Spiel findet. Alles Weitere, über die Figur des Blake Dexter, erfahrt ihr im 4. Videoschnipsel, genannt ICA-Akte, am Ende des Beitrages.

Hitman: Absolution erscheint weltweit am 20. November für XBox 360, PS3 und PC. Das Game hat in Deutschland in der unegkürzten Fassung eine USK 18 Freigabe erhalten.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.