10. Oktober 2012 von in

Bait 3D: Deutscher Kinostart bekanntgegeben

Wir sind schon eine ganze Weile auf den Tierhorror Bait 3D gespannt und konnten den Kinostart des Films gar nicht abwarten. Nachdem einst schon der September 2012 dafür angepeilt wurde und man uns leider enttäuschen musste, gibt es nun einen neuen Termin der mit hoher warscheinlichkeit eingehalten werden kann.

Universum Film, die Bait 3D gemeinsam mit SquareOne Entertainment nach Deutschland bringen, haben heute die offizielle Pressemitteilung mit dem neuen deutschen Kinostart rausgegeben. Der neue Termin muss aber noch ein wenig auf sich warten lassen, wir dürfen uns den 21. Februar 2013 im Kalender in Blutrot markieren.

Der Streifen wurde trotz seines gore-haltigen Rufes, der ihm vorauseilt, mit einer FSK 16 Freigabe eingestuft. Ob die DVD und Blu-ray Fassung später ebenfalls ab 16 freigegeben wird ist fraglich.

Regie bei Bait 3D hat Kimble Rendall geführt. Mitgewirkt hat dieser bisher bei Filmen wie Matrix Reloaded, I Robot, Ghost Rider oder auch Underworld. John Kim feiert mit diesem Film sein Drehbuchdebut, wurde hierfür allerdings tatkräftig von dem routinierten Russell Mulcahy (Highlander, Resident Evil: Extinction) unterstützt.

Aus der offiziellen Pressemitteilung:

Der Genrekenner weiß – je kleiner die Ortschaft, desto größer ist der Horror, der den Menschen dort widerfährt. So auch in dem idyllischen Tweed Heads an der Küste Australiens, das seine neue Attraktion feiert: ein unterirdisch gelegenes Einkaufszentrum. Gerade eröffnet, zieht es zahlreiche Neugierige an, als plötzlich eine Tsunami-Welle auf das Städtchen trifft und das Center fast komplett unter Wasser setzt. Die Sonderangebote sind davon gespült, vor den Ausgängen lagern Trümmer und die wenigen, zum Teil verwundeten Überlebenden retten sich auf die Supermarktregale. Doch zu allem Überfluss hat das Shoppingparadies ein paar neue, besonders hungrige Besucher angelockt – zwei aggressive Weiße Haie! Während der Wasserpegel kontinuierlich steigt und Nachbeben das bereits zerstörte Gebäude erschüttern, gehen langsam aber sicher die Fluchtideen und auch die Mitstreiter aus. Mit der andauernden Gefangenschaft steigt nicht nur der Appetit der Haie auf die menschlichen Häppchen. Auch die Eingeschlossenen haben plötzlich einen Gegner in den eigenen Reihen…

Bait 3D Teaser Poster

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.