19. Oktober 2012 von in , , ,

Bait 3D – Haie im Supermarkt: Offizieller Deutscher Trailer veröffentlicht

In vier Monaten meldet sich Kimble Rendall, welcher zuletzt mit seinem Regiedebut Cut im Jahr 2000 eher geringere Erfolge feiern konnte, mit dem Tiersplatter Bait 3D – Haie im Supermarkt in den deutschen Kinos zurück. Wir hoffen, er hat seit seiner Horror-Komödie vor 12 Jahren viel gelernt, Gelegenheiten gab es dazu zumindest reichlich. Denn Kimble Rendall war unter anderem bei Matrix Reloaded, Matrix Revolutions, I, Robot, Ghost Rider und Underworld – Aufstand der Lykaner als Second Unit Director dabei.

Der deutsche Kinostart ist der 21. Februar 2013, vom Verleiher Universum Film wurde heute der, zugegeben ganz schön trashig wirkende, offizielle deutsche Trailer veröffentlicht, den wir euch von nun an hier präsentieren.

Offizielle Synopsis: Der Genrekenner weiß – je kleiner die Ortschaft, desto größer ist der Horror, der den Menschen dort widerfährt. So auch in dem idyllischen Tweed Heads an der Küste Australiens, das seine neue Attraktion feiert: ein unterirdisch gelegenes Einkaufszentrum. Gerade eröffnet, zieht es zahlreiche Neugierige an, als plötzlich eine Tsunami-Welle auf das Städtchen trifft und das Center fast komplett unter Wasser setzt. Die Sonderangebote sind davon gespült, vor den Ausgängen lagern Trümmer und die wenigen, zum Teil verwundeten Überlebenden retten sich auf die Supermarktregale. Doch zu allem Überfluss hat das Shoppingparadies ein paar neue, besonders hungrige Besucher angelockt – zwei aggressive Weiße Haie! Während der Wasserpegel kontinuierlich steigt und Nachbeben das bereits zerstörte Gebäude erschüttern, gehen langsam aber sicher die Fluchtideen und auch die Mitstreiter aus. Mit der andauernden Gefangenschaft steigt nicht nur der Appetit der Haie auf die menschlichen Häppchen. Auch die Eingeschlossenen haben plötzlich einen Gegner in den eigenen Reihen…

Bait 3D Teaser Poster

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.