8. Dezember 2012 von in

Deep Red Radio: Erster Podcast im Anflug

Um die Wartezeit zwischen den einzelnen Sendungen des Deep Red Radio zu überbrücken, wird es erstmals im Dezember und dann regelmäßig einen Podcast geben. Zu dessen Premiere werden der Tobe (SOD Radio) und ich einen ausgedehnten Blick auf die Highlights des anstehenden Kinowinters werfen und ausgiebig diskutieren, ob diese Bezeichnung denn auch bei allen zutreffend ist.

So gehen wir mit Elijah Wood in dem knüppelharten Maniac-Remake auf Skalpjagd, begleiten Jennifer Lawrence Knie zitternd bis ins House at the End of the Street und trauen uns mutig zusammen mit Jennifer Ulrich ins Zimmer 205. Weiterhin werfen wir einen kleinen Rückblick auf Silent Hill: Revelation und beantworten die Fragen: „Sind zwei grundsätzlich besser als eine?“ und „War das jetzt schon 3D?“ Als weiteres Highlight bekommt ihr den zweiten Teil unseres Interviews mit Michael Flintrop zu hören, in dem es weitere Ausführungen über die Cinestrange gibt und wir auch sonst über Film und die Welt sprachen. Freut euch weiterhin über die erste große Verlosung, sponsored by Scary-Movies.de und Deep Red Radio.

Wer den ersten Teil noch nicht kennt und auch die Premierensendung des Deep Red Radio bisher verpasst hat, kann sich freuen, denn es gibt noch zwei weitere Ausstrahlungstermine bei Radio Diabolus. Der nächste folgt übrigens auf den Fuß, denn Mittwoch, den 12.12.2012 (17:40 – 20:00 Uhr) ist es schon soweit.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Kommentare sind hier nicht mehr möglich.