17. Januar 2013 von in , , ,

V/H/S/2: Offizieller Teaser Trailer / V/H/S: Kultige Veröffentlichung auf VHS

Der bei uns im Oktober letzten Jahres erschienene Found-Footage Zusammenschnitt aus mehreren Kurzfilmen von unter anderen Simon Barrett, David Bruckner, Nicholas Tecosky und Ti West namens V/H/S – Eine mörderische Sammlung hat, soviel konnte ich in den letzten Monaten erfahren, nicht jedem gefallen. Mir persönlich hat der Film wirklich vorzüglich geschmeckt und ich wurde sehr gut unterhalten, deshalb freue ich mich auch auf die Fortsetzung S-VHS, zu der wir nun einen ersten Teaser Trailer zu sehen bekommen. In dem Teaser sind die verschiedenen Storys kurz angeschnitten, ein bisschen ist auch von dem dabei, was wir in letzter Zeit von den ersten Szenenbildern bereits kennenlernen durften. Diese präsentieren wir euch auch an dieser Stelle.

S-VHS - Szenenbild 2

S-VHS - Szenenbild 1

S-VHS - Szenenbild 3

Bei S-VHS wirken die Regisseure Simon Barrett, John Davies, Jason Eisener, Gareth Evans, Jamie Nash und Timo Tjahjanto mit. Der Streifen wird auf dem heute beginnenden Sundance Festival seine Premiere feiern und hoffentlich noch in diesem Jahr seinen Weg in das deutsche Heimkinoregal finden. Wie im ersten Teil wird es auch in S-VHS wieder eine Rahmenstory geben, die den Zuschauer von Kurzfilm zu Kurzfilm führt. Diese ließt sich wie folgt:

Auf der Suche nach einem vermissten Studenten brechen zwei Privatdetektive in das Haus des Jungen ein, wo sie eine Sammlung von mysteriösen VHS Kassetten finden. Als sie sich eine VHS nach der anderen anschauen wird ihnen bewusst, dass hinter dem Verschwinden des Studenten eine unheimliche Geschichte lauert…

So viel zur Fortsetzung, aber auch zu V/H/S gibt es eine verdammt interessante Neuigkeit. Wie Magnet Releasing vor kurzem angekündigt hat, wird es in den USA demnächst eine kultige Veröffentlichung einer VHS-Version des Films geben. Ob wir die Möglichkeit bekommen uns das ein oder andere Import davon zu ergattern wage ich nicht zu behaupten, da es sich mit hoher Warscheinlichkeit um eine limitierte Anzahl handeln wird. Auch eine deutsche Version auf VHS wird es voraussichtlich nicht geben. Aber hier haben wir für alle Interessierten schonmal ein Motiv der Kassettenhülle zum bestaunen!

vhs - vhs cover

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.