28. Februar 2013 von in

Fright Nights 2013: Update zum diesjährigen Programm

Wenn ich mir das Programm der Fright Nights 2013 so ansehe, dann fühle ich mich ein bisschen aufs Korn genommen, als würde ich träumen oder als ob sich da jemand einen riesen Spaß erlaubt. Das Line-Up, welches mit den gerade mal sechs Titeln erst zu weniger als 50 % fertiggestellt wurde, ist jetzt schon so grandios, das ist kaum fassbar. ;) Und auch wenn die Neuigkeiten nicht so ganz neu sind, denn die Veranstalter haben die neuen Titel bereits angedeutet gehabt, ist die Bestätigung nun trotzdem erwähnenswert.

Fangen wir an mit Tag 3 der diesjährigen Fright Nights, welcher wie erhofft komplett der Tanz der Teufel Triologie plus dem demnächst erscheinenden Remake Evil Dead gewidmet wird. Tanz der Teufel, Tanz der Teufel 2 und Armee der Finsternis werden mit deutscher Synchro gezeigt, bei dem Remake ist die Sprachfassung noch nicht bekannt.

Außerdem bekanntgegeben wurde Mama, welcher von Guillermo del Toro präsentiert wird und auf dem Festival als Eröffnungsfilm fungiert. Die Eröffnung des Festivals findet übrigends am Donnerstag, den 18.04.2013 statt, beendet wird es am Sonntag, den 21.04.2013.

Das bisherige Programm wird in den nächsten Tagen und Wochen noch um weitere 8 Filme erweitert. Wer aber nicht abwarten will, der kann ab dem 1. März vorbestellen. Weitere Informationen hierzu folgen auf der Website der Fright Nights.

Fright Nights 2013 Teaser Artwork

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.