24. Juli 2013 von in ,

Hardcore: POV Actionfilm soll das Genre neu erfinden

Die Firma Bazelevs des kasachischen Filmemachers Timur Bekmambetov (Abraham Lincoln Vampirjäger) hat mit dem Dreh des ersten Point-of-View Actionfilms der Welt namens Hardcore begonnen. Die Entscheidung hierzu beruhte auf einem Musikvideo im selben Stil, welches von Nikita Naishuller für seine independent Rockband Biting Elbows gedreht wurde. Er wird auch die Regie für Hardcore übernehmen und damit sein Regiedebut feiern.

Der südafrikanische Schauspieler Sharlto Copley, bekannt aus District 9, wird in dem Streifen die Hauptrolle spielen. Bereits nächstes Jahr wird Hardcore dem US amerikanischen Publikum vorgestellt. Ob auch in Deutschland dann ein zeitnaher Start bevorsteht bleibt vorerst Zukunftsmusik.

Der Film handelt von einem Cyborg, welcher in Moskau in einem geheimen Labor entwickelt wurde, aber nicht nach der Pfeife seiner Erfinder spielt. Er macht sich auf die Suche nach seiner ehemals Geliebten und stößt dabei auf massenhaft Widerstand.

Nikita Naishuller sowie auch Sharlto Copley sind absolut überzeugt von der Idee, den ersten POV-Actionfilm zu drehen. Und wer sich das besagte Musikvideo des independent Musikers anschaut (siehe unten), der wird dem vermutlich beistimmen. Wir sind und bleiben auf jeden Fall sehr gespannt und halten euch auf dem Laufenden!

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.