28. Oktober 2013 von in ,

Seed 2: Trailerpremiere auf dem WoH11 und „The Seed of all Evil“ Teaser Poster

Die bereits veröffentlichten Teaser Poster zu Seed 2 ließen einen rauen Roadmovie/ Slasher erwarten, mit dem nun neu veröffentlichten Teaser Poster lässt der Film allerdings eine weitere Seite von sich zum Vorschein kommen. Das neue, in meinen Augen wesentlich ansprechendere Plakat, schaut aus wie von einem guten alten Grindhouse Streifen.

Regisseur Marcel Walz hatte außerdem vor Kurzem die Trailerpremiere zum Film auf dem diesjährigen Weekend of Horrors angekündigt.

Seed aus dem Jahr 2007 handelt von dem Psychopathen Max Seed, der eigentlich auf dem elektrischen Stuhl schmoren sollte, dabei aber nicht kleinzukriegen war. Deshalb hat man sich dazu entschieden, dass er lebendig begraben werden soll. Ein folgeschwerer Fehler, denn er konnte sich aus dem Grab befreien und setzte seinen brutalen Amoklauf fort.SEED 2 - Teaser Poster

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

2 Kommentare

  • Patrick S.

    Na ob Uwe Boll presents ein kluger Werbeslogan ist ;) Zumindest führt er nicht Regie hehe :)

  • Rektor

    Naja der neue regisseur ist doch auch nur für müll bekannt (amateurfilme) – dann lieber uwe boll.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.