11. Dezember 2013 von in

Fantasy Filmfest Nights 2014: Erster Titel und Termine bekanntgegeben

Im vermutlich letzten Newsletter diesen Jahres der Veranstalter des Fantasy Filmfest ging es noch ein mal heiß her, denn es wurden alle Termine der Nights 2014 bekanntgegeben und daneben sogar schon der erste Titel des kommenden Programms.

Termine

  • Köln – 15./ 16. März
  • Frankfurt – 15. /16. März
  • München – 22./ 23. März
  • Stuttgart – 22./ 23. März
  • Nürnberg – 29./ 30. März
  • Berlin – 29./ 30. März
  • Hamburg – 29./ 30. März

Die Hamburger Festival-Besucher müssen ab 2014 nicht mehr in Richtung Dammtor reisen, sondern finden das Festival im neu eröffneten Savoy am Steindamm. Für den Rest bleibt alles beim Alten, außer dass Besucher mit Dauerkarten in Frankfurt und Hamburg in Zukunft reservierte Sitzreihen bekommen.

Dauerkarten kosten 65 € je Exemplar und können bereits vorbestellt werden. Anleitung erscheint in Kürze hier.

Erster Titel: Witching and Bitching

Die Horror-Komödie von Álex de la Iglesia soll ein echtes Highlight sein, weshalb die Veranstalter uns diese Info auch nicht länger vorenthalten konnten. An welchem Tag um wie viel Uhr der Film laufen wird ist noch unbekannt. Über weiteres Festivalprogramm werden wir euch auf dem Laufenden halten.

Story von Witching and Bitching: Hugo Silva und Mario Casas planen einen großen Überfall auf einen Juwelier. Dazu verkleiden sie sich als Unterhaltungskünstler und nähern sich dem Geschäft, stürmen irgendwann los und klauen eine große Menge an Juwelen und Schmuck. In einem von Hugo’s Ex-Frau geklauten Auto fliehen sie vor der Polizei, doch geraten dabei in die Stadt Zugarramurdi, wo noch etwas viel Schlimmeres als das Gefängnis auf sie wartet: Ein Hexenzirkel, welcher gerade einen Sabbat abhält…

Witching and Bitching - Spanisches Originalposter

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.