26. Oktober 2014 von in , ,

Deutscher Starttermin von „V/H/S Viral“ und neuer TV Clip aus den USA

In den USA läuft V/H/S Viral bereits seit ein paar Tagen per Video on Demand und soll nächstes Jahr auch in ausgewählten Kinos gezeigt werden. Das sind für uns in Deutschland keine besonders gehaltvollen Neuigkeiten, aber nun gibt es dank dem deutschen Rechteinhaber OFDb Filmworks zumindest die grobe Richtung für einen deutschen Starttermin.

Im ersten Quartal 2015 soll die Found Footage Anthology sowohl in den Verleih, als auch in den Verkauf kommen. Eine Kinoauswertung wird demzufolge wohl nicht geplant sein, was auch bei den Vorgängern V/H/S und V/H/S/2 nicht der Fall war. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

Neben dem deutschen VÖ-Termin gibt es weitere Neuigkeiten. In den USA läuft derzeit ein TV Spot, der V/H/S Viral mit größtenteils bereits bekanntem Videomaterial aus dem ersten Trailer bewirbt. Der Clip weist ebenfalls darauf hin, dass der Film derzeit über iTunes oder VoD bezogen werden kann und im November in die Kinos kommt.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.