25. April 2015 von in ,

„#funnyFACE“ platziert seine Morde hinter Hashtags

Der deutsche Filmemacher Marcel Walz rief in den vergangenen Wochen dazu auf, ihm Selfies, Waterbucket Challenge Videos und Hochzeitsfotos zuzusenden, die er in seinem neuen Film verwenden wolle. Um was für ein Projekt es sich dabei handelt wurde bis dato unter Verschluss gehalten, doch nun gibt es erste Infos und sogar schon ein Teaser Poster.

Unter dem Titel #funnyFACE dreht Walz derzeit einen Social Media Horrorfilm, was Neuerdings scheinbar ein beliebtes Thema ist – wir erinnern an die deutsche Produktion Gefällt mir von 2014 oder den demnächst in den Kinos startenden Unknown User (Original: „Unfriended„).

#funnyFACE soll von einem Killer handeln, der seine Morde filmt und sie ins Netz stellt. Die Videos werden unter dem Hashtag „#funnyFACE“ veröffentlicht. Die Handlung wird laut ersten Informationen auf einer Hochzeit stattfinden, das lassen auch die auf der Facebook Seite des Films veröffentlichten Hashtags vermuten:

#‎horror‬ ‪#‎funnyface‬ ‪#‎wedding‬ ‪#‎thriller‬ ‪#‎genre‬ ‪#‎new‬ ‪#‎terror‬ ‪#‎stream‬ ‪#‎online‬ ‪#‎dead‬ ‪#‎death‬ ‪#‎kill‬ ‪#‎notalone‬ ‪#‎summer‬ ‪#‎comingsoon‬ ‪#‎movieposter‬ ‪#‎officialposter‬

Noch in diesem Jahr soll #funnyFACE fertiggestellt und veröffentlicht werden.

Funnyface - Teaser Poster

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

2 Kommentare

  • Dirk

    hahaha so ein mist, aus marcel walz‘ billig production xDD

  • Simon

    Also das Poster find ich schon mal Geil !

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.