6. Mai 2015 von in

„Sharktopus“ hat einen neuen Gegner: Halb Wal, halb Wolf

Jaja, unsere liebe Hai-Oktopus Kreuzung Sharktopus hat schon ein schweres Leben. Nicht nur, dass er ständig in beschissenen Filmen auftreten muss, nein, auch seine Gegner werden immer beschissener. Sein neuester: Der Whalewolf.

2010 wurde Sharktopus erschaffen, damit er für Recht und Ordnung sorgt. Jedoch wollte diese Kreatur nicht so ganz wie seine Erfinder und machte Jagd auf harmlose Badegäste am Strand. 2014 musste er dann gegen den Pteracuda antreten, bei dem es sich um eine Kreuzung aus dem Flugsaurier Pterodactylus und dem Raubfisch Barracuda handelt.

Der erste Film ist bereits auf DVD und per VoD erhältlich, der zweite wird am 22. Oktober 2015 erstmals in Deutschland gezeigt. Für Sharktopus vs. Whalewolf gibt es noch keinen deutschen Starttermin, im Juli wird er aber bereits in den USA ausgestrahlt und sollte spätestens 2016 dann auch hierzulande zu bewundern sein.

Whalewolf

Beware The Whalewolf

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.