Offizieller Trailer zum verstörenden Chase-and-Escape-Thriller „Cruel Summer“ aus UK

Kaum ist der bittere Nachgeschmack des 2008 erschienenen und an Schonungs- bzw. Aussichtslosigkeit kaum zu überbietenden Eden Lake abgeklungen, beweisen uns die Briten einmal mehr, dass die größte Bedrohung mitnichten von Monstern, Zombies oder blutrünstigen Kannibalen ausgeht – sondern vielmehr direkt unter uns wohnt. Mit Cruel Summer hat das walisische Regie-Duo Phillip Escott und Craig Newman einen atmosphärisch dichten und absolut bitteren Film über das Phänomen Gruppenzwang geschaffen, der dank seiner grandiosen Darsteller die Verwahrlosung unserer Gesellschaft und die Abgründe der heutigen Jugend brillant porträtiert und dabei auf einem wahren Vorfall aus Großbritannien beruht.

Die Story: Der junge Autist Danny verbringt seine Zeit gerne allein und in freier Natur, fernab jeglicher Großstadthektik – er gilt zwar als etwas schräg, aber harmlos. Das ändert sich jedoch schlagartig, als in der Nachbarschaft plötzlich ein furchtbares Gerücht die Runde macht und eine Gruppe Jugendlicher, angeführt von Rowdy Nicholas, dem Jungen eine Lektion erteilen will. Was für die Gruppe als scheinbar harmloser Denkzettel beginnt, entwickelt sich schnell zu einer grausamen und erbarmungslosen Hetzjagd einer Bande gewaltbereiter Teenager, die auf tödliche Rache aus ist.

Wann genau der Film bei uns startet, ist noch unklar, der gerade veröffentlichte Trailer macht aber auf alle Fälle schon mal neugierig.

Cruel Summer - Teaser Poster

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: