Offizieller Trailer von IFC Midnights „Dementia“ veröffentlicht

Pünktlich zur Weihnachtszeit gibt es Neuigkeiten aus dem Hause IFC Midnight (Would you Rather, Proxy, The Den): Wie der amerikanische Filmverleih vor einigen Tagen verlauten ließ, soll es Mike Testins düsteres und mitunter recht sadistisches Erstlingswerk Dementia ab dem 4. Dezember im US-Handel geben. Hoffen wir mal, dass es auch bei uns nicht mehr lange dauern wird, denn mit dem Cast um Gene Jones (The Sacrament) und Kristina Klebe (Proxy) geben sich nicht nur zwei wirklich genreerprobte Hauptdarsteller die Klinke in die Hand, auch Plot und Trailer können überzeugen und erinnern bisweilen irgendwie an Stephen Kings Klassiker Misery:

Der knurrige und stark in sich gekehrte Ex-Soldat und Vietnam-Veteran George (Jones) hadert mit seinem Leben und zieht sich immer mehr von seiner Familie zurück. Als er eines Tages jedoch einen Schlaganfall erleidet und ihm die Ärzte den beginnenden Verlust seines Erinnerungsvermögens diagnostizieren, wird ihm gegen seinen Willen die Krankenschwester Michelle (Klebe) an die Seite gestellt. Kümmert diese sich anfangs noch mitfühlend um den alten Mann, so greift sie schon bald zu immer perfideren Behandlungsmethoden. Als hilflos Gefangener in seinem eigenen Haus sieht sich George schnell einem Katz-und-Maus-Spiel gegenübergestellt, welches zunehmend mit seinen alten Erinnerungen verschwimmt und ihn bald nicht mehr zwischen Realität und Wahnsinn unterscheiden lässt…

Dementia - Teaser Poster

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: