Dumm gelaufen: Das „Bed of the Dead“ lässt dich nicht mehr gehen

Das Studio Black Fawn Films (The Drownsman, The Sublet, Antisocial, Bite) hat einen neuen Wurf gelandet. Mit Bed of the Dead befindet sich derzeit ein weiterer Horrorfilm in der Postproduktion der kanadischen Filmemacher. Als Regisseur ist Jeff Maher engagiert, der für Black Fawn bereits Antisocial gefilmt hat und derzeit auch an der Fortsetzung Antisocial 2 arbeitet. Das Drehbuch hat er zusammen mit seinem Kollegen Cody Calahan geschrieben.

Bed of the Dead klingt zwar nach einer Horror-Komödie, wie viel Witz letztlich im Film stecken wird ist aber unklar. Auch der Kurzinhalt klingt wenig humorvoll: Vier junge Erwachsene sind auf einem antiken verfluchten Bett gefangen. Wenn sie dieses Bett verlassen wird sie ein grauenvoller Tod ereilen. Geplagt von Halluzinationen müssen sie herausfinden, wie sie den Fluch brechen können. Denn sonst wird einer nach dem anderen sterben müssen…

Das brandneue Teaser Artwork haben wir hier für euch.

Bed of the Dead - Teaser Poster

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: