10. Februar 2016 von in , ,

Deutscher Trailer und Kinostart von „The Purge 3: Election Year“

Bereits seit über 15 Jahren gibt es nun die „Säuberung“, bei der ein mal im Jahr für 12 Stunden jedes Verbrechen legal ist. Doch die Bevölkerung ist sich mittlerweile nicht mehr so sicher, ob diese Maßnahme zur Einschränkung der Gewalt im Rest des Jahres so gut ist, schließlich fallen den Verbrechen der Purge-Nacht immer die Falschen zum Opfer. Weil der Wahlkampf kurz bevorsteht reagieren auch manche politische Reihen auf die Bewegung der Bevölkerung und wirbt damit, die Säuberung abschaffen zu wollen. Doch bevor es zu den Wahlen kommt findet erst noch ein mal diese ganz besondere Nacht statt, und in dieser Nacht werden auch die Politiker ins Visier genommen…

Der dritte Ausritt in die makabere Fantasie-Welt von The Purge startet am 30. Juni 2016 15.09.2016 (Update: am 2. Juni 2016 wurde der Kinostart nach hinten verschoben) in den deutschen Kinos. Nun gibt es, nachdem man sich bei Universal Pictures völlig in Schweigen gehüllt hat, neben den ersten Infos zu Story auch gleich den deutschsprachigen Trailer.

Teil 3 wird unter dem Namen The Purge: Election Year veröffentlicht. Regie und Drehbuch stammen abermals von James DeMonaco, von dem auch schon die vorherigen zwei Filme waren. Frank Grillo wird in der Hauptrolle von Elizabeth Mitchell unterstützt.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.