Blutiger Trailer zum „Blood Feast“ Remake von Marcel Walz

Gut ein Jahr nach Bekanntgabe der Neuverfilmung von Herschell Gordon Lewis‘ 1963er Gore-Klassiker Blood Feast durch den deutschen Regisseur Marcel Walz ist es endlich so weit und der erste offizielle Trailer zum Film erblickt das Licht der Welt.

Der Trailer enthält bereits viel Blut und lässt den Walz’schen Gore-Fable erkennen. Jedoch bleibt zu hoffen, dass die Produktion die Qualität seiner bisherigen Filme weit übersteigt. Der Cast könnte mit Caroline Williams (The Texas Chainsaw Massacre 2, Halloween II), Robert Rusler (Nightmare 2, Manchmal kommen sie wieder), Sophie Monk (The Hills Run Red) und Sadie Katz (Wrong Turn 6) dazu beitragen.

Laut Trailer soll der Film noch in diesem Jahr zu sehen sein. Vermutlich geht der Heimkinoauswertung (international, sowie auch in Deutschland) erst mal eine Festivaltour voraus.

Story: Fuad Ramses und seine Familie sind von den USA nach Frankreich gezogen, wo sie ein amerikanisches Restaurant eröffnen. Weil die Geschäfte nicht gut laufen nimmt Fuad noch einen Job in einem Museum über die alte ägyptische Kultur an, wo er als Nachtwächter arbeitet. Während der langen Nächte zieht es ihn immer wieder zu der Statue der Gottheit ISHTAR, die mit der Zeit sogar beginnt mit ihm in seinen Visionen zu sprechen. Er verfällt der Statue und beginnt für sie Morde zu begehen, um an ihrem Tempel ein Ritual mit massenhaft toten menschlichen Körpern abzuhalten. Doch ISHTAR will immer mehr, und schon bald sieht sie es auf die Frau und die Tochter von Fuad ab…

Verwandte Artikel

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Die besten Zombie Filme

Die besten Zombie Filme

weiterlesen

Zombiefilme gehören mit zu den beliebtesten Horrorfilmen. Kein Wunder, schließlich sind Zombiefilme immer überaus blutig und spannend. Dazu kommt noch, (…)

Kurz-URL: