US Fernsehsender TNT bestellt Serienpilot von „So finster die Nacht“

Der US Amerikanische Free-TV Sender TNT, dessen Eigentümer Turner Broadcasting System auch den im deutschen Pay-TV verfügbaren Sender TNT Serie betreibt, hat einen Pilotfilm für eine Serienadaption des schwedischen Romans So finster die Nacht bestellt, das berichtet Variety.com.

Die Serienadaption wird entwickelt vom Teen Wolf und Criminal Minds Schöpfer Jeff Davis.

Davis fungiert ebenso als ausführender Produzent neben Marty Adelstein (Aquarius, Prison Break, Teen Wolf) und Becky Clements (Aquarius, Last Man Standing) von den Tomorrow Studios und außerdem Simon Oakes (Die Frau in Schwarz, Let Me In) von Hammer Films, Carl Molinder (So finster die Nacht) und Alex Brunner (Dark Places).

Der Roman erzählt die Geschichte eines Vampirmädchens, das in einen Wohnblock einzieht und dort einen Aussenseiter kennen lernt und sich mit ihm anfreundet. 2008 wurde der Film erstmals unter dem Titel So finster die Nacht in Schweden verfilmt. Im Jahr 2010 folgte ein US Remake namens Let Me In.

Mit der Serienadaption setzt TNT seinen Einstieg in das Horror-Business fort, nachdem der Sender bereits einen ganzen Sendeblock von M. Night Shyamalan mit einer Neuentwicklung von Tales From the Crypt und zwei neuen Serien namens Time of Death und Creatures füllen wird.

so finster die nacht

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: