Österreichische Zombie-Komödie „Angriff der Lederhosenzombies“ kommt Weihnachten ins Kino

Idylle pur. Der letzte Tag der Wintersaison sollte eigentlich noch mal allen Wintersport- und Saufbegeisterten eine riesen Freude bereiten, jedoch lauert der Tod draußen vor Ritas Gaudihütte. Denn das Wundermittel „Solanum +10“, das eigentlich Dauerschnee für das ganze Jahr versprechen sollte, hat seinen Zweck verfehlt und einen Interessenten in einen Zombie in Lederhosen verwandelt…

Solch einen Schmarrn können sich nur unsere Nachbarn, die Österreicher ausdenken. Der zweite Spielfilm von Dominik Hartl, dessen Trailer bereits seit einer Weile Lust auf mehr macht, wird von capelight pictures noch in diesem Jahr in die deutschen Kinos gebracht. Am 25. und 26. Dezember 2016 wird es Special Screenings des Films geben, bevor Angriff der Lederhosenzombies dann voraussichtlich 2017 für das Heimkino erscheint. In welchen Städten die Screenings stattfinden werden, steht noch nicht fest.

Der Film wurde mit Gabriela Marcinková, Margarete Tiesel, Laurie Calvert, Christian Schiesser, Patricia Aulitzky, Karl Fischer und Oscar Dyekjær Giese sehr bunt besetz. Um die blutigen Spezialeffekte hat sich Tissi Brandhofer (Ich seh, ich seh) gekümmert.

angriff-der-lederhosenzombies-szenenfoto-8

angriff-der-lederhosenzombies-szenenfoto-7

angriff-der-lederhosenzombies-szenenfoto-6

angriff-der-lederhosenzombies-szenenfoto-4

angriff-der-lederhosenzombies-szenenfoto-3

angriff-der-lederhosenzombies-deutsches-kinoposter

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: