„SAW“ Regisseur Darren Lynn Bousman geht mit neuem Projekt „St. Agatha“ an den Start

Seit einer Beteiligung an 3 Teilen der Torture-Porn Reihe Saw ist Darren Lynn Bousman aus dem Horror Genre nicht mehr wegzudenken. Filme wie das Mother’s Day Remake, 11-11-11 und Abattoir haben wir seitdem von ihm zu sehen bekommen.

Gegenüber Deadline.com teilte der Filmemacher nun mit, dass er an einem neuen Horrorfilm namens St. Agatha arbeite.

Einzelheiten zu der Story konnte man dem Regisseur leider nicht entlocken. Nur so viel: St. Agatha soll ein psychologischer Horrortrip werden und eine rein weibliche Besetzung haben. Der Cast besteht demnach aus Lindsay Seim (Insidious: Chapter 2), Hannah Fierman (Siren) und Courtney Halverson (Unknown User). Die drei Hauptdarstellerinnen bringen eine gewisse Horrorfilm-Erfahrung mit, was dem Projekt garantiert nicht schaden wird.

Einen Starttermin gibt es noch nicht, der Dreh soll aber bereits in wenigen Tagen in Atlanta beginnen. Wir bleiben an St. Agatha dran und halten euch auf dem Laufenden.

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!