Spannender Trailer zum Horror-Thriller „Recovery“ [Update: Deutscher Starttermin]

Dank moderner Technik wie dem Smartphone kann man heutzutage ganz leicht herausfinden, wo sich eine gesuchte Person aktuell befindet oder an welchem Ort sie sich zuletzt aufgehalten hat. Das macht sich im Horrorthriller Recovery ein Serienkiller zu nutze und gewährt damit einen dunklen Einblick in seine kranke Welt.

Story: In der Partynacht zu ihrer bestandenen Abiturprüfung wollen Jessie und ihre Freunde die Nacht tatkräftig befeiern. Als die Freunde in ihrer Feierlaune bemerken, dass Jessie nirgends mehr auffindbar ist, machen sich die Schulkameraden auf die Suche nach ihr. Eine App auf ihren Handys hilft den Freunden, den Aufenthalt der hübschen Jessie ausfindig zu machen. Dort angekommen stellen alle schnell fest, dass mit Jessie etwas furchtbares passiert ist. Dabei handelt es sich um das makabere Spiel eines Serienkillers, der mit allen Protagonisten ein Katz und Maus Spiel veranstaltet.

Für die Regie wurde Jungregisseur Darrell Wheat engagiert, welcher mit dem Recovery sein Regiedebüt feiert. Auch wieder in einem Horrorfilm zu sehen ist, Schauspielerin Kirby Bliss Blanton, die bereits eine Rolle im Kannibalenhorror The Green Inferno hatte. Unterstützung bekommt sie von James Landry Hebert (Super 8) und Michael Filipowich (Kill Switch).

Einen offiziellen Starttermin für Deutschland gibt es noch nicht, in den USA wurde Recovery kurz vor Halloween als Video on Demand veröffentlicht.

[Update vom 4. November 2016]

Jetzt steht auch der deutsche Starttermin fest. Wie der Filmverleih WVG Medien bekanntgegeben hat, wird Recovery hierzulande am 24. Februar 2017 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Angestrebt wird eine FSK 18 Freigabe des Films.

recovery-teaser-poster

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: