Offizieller Trailer zum Geister-Horrorfilm „Restoration“

So richtig wahrgenommen wurde Zack Ward zum ersten Mal in seiner Rolle für die Comedy-Serie Titus. Später kamen Filme wie Postal und Resident Evil: Apocalypse aus dem Jahr 2004 hinzu. Ein Standbein war gesetzt, und nun versucht sich der in Kanada geborene Filmemacher auch als Regisseur und lässt uns an seinem ersten Horrorfilm Restoration teilhaben.

Schon jetzt darf man vermuten, dass Restoration es nicht auf die große Leinwand schaffen wird, da er sonst das etwas magere Budget für sein Gruselspektakel sprengen würde und man sich aktuell nun gezwungenermaßen auf den auch so bedeutsamen DVD Verkauf konzentriert.

Story: Während Todd und Rebecca ihr erst kürzlich gekauftes Eigenheim renovieren, bemerken beide, dass ihnen beim Verkauf des Hauses etwas furchtbares verheimlicht worden ist. Im ganzen Haus findet das erst frisch verliebte Ehepaar die grauenvollen Spuren einer mysteriösen Gestalt, das nach und nach versucht in Kontakt mit ihnen zu treten. Und es will garantiert nicht nur reden…

Im schauspielerischen Bereich sehen wir Emily Roya O’Brien (Pernicious), Sarah Ann Schultze (Soldiers Of Fortune) und Regisseur Zack Ward persönlich in den Hauptrollen.

Ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

restoration-trailer

restoration-poster

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: