The Descent’s Shauna Macdonald im offiziellen Trailer zum Gruselfilm „Nails“

Mit ihrer Rolle in dem britischen Horror-Thriller The Descent katapultierte sich Schauspielerin Shauna Macdonald vor rund 12 Jahren in die Herzen vieler Horrorfans. Danach wurde es trotz weiterer Rollen in The Descent 2 und Howl ziemlich ruhig um die gebürtige Schottin. Mit Nails präsentiert sie sich nun jedoch wieder in der Hauptrolle eines Horrorfilms, über den in Zukunft viel gesprochen werden dürfte. Denn der neue Trailer des Films macht richtig Laune auf mehr.

Nails handelt von einer jungen Frau, die seit einem Unfall gelähmt ist und deshalb in einem Hospital ihr Dasein fristet. Nachts bemerkt sie, dass eine düstere Gestalt versucht mit ihr in Kontakt zu treten. Als die Vorkommnisse immer intensiver werden und die Gestalt immer weiter in die reale Welt eindringt, versucht sie dem Spuk mit letzter Kraft ein Ende zu setzen…

Hinter Nails stehen die Produzenten der erfolgreichen Genrefilme Let us Prey und The Hallow. Regie hat Dennis Bartok geführt, der damit auch sein Spielfilmdebüt feiern wird. Vor der Kamera sehen wir neben Shauna Macdonald den Stand-Up Komödiant Ross Noble und Schauspieler Steve Wall, welchen man aus der Fernsehserie Vikings kennen dürfte. Richard Foster-King spielt die Rolle des „Nails„.

Bei einem Budget von rund 5 mio. US-Dollar könnte Nails nicht nur mit einer gespenstischen Atmosphäre punkten, sondern handwerklich auch deutlich hervorstechen. Wann wir den Film hierzulande zu Gesicht bekommen, ist jedoch noch nicht bekannt.

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: