Trailer zu „Johnny Frank Garrett’s Last Word“ entfesselt den Fluch

Im März 2016 lief der paranormale Thriller Johnny Frank Garrett’s Last Word bereits in Texas auf dem South by Southwest Film Festival. Jetzt dürfen wir uns endlich über den offiziellen ersten Trailer freuen.

In Johnny Frank Garrett’s Last Word geht es um einen jungen Mann, der wegen Mordes und Vergewaltigung zu der Todesstrafe verurteilt wurde. Als es zur Hinrichtung des Gefangenen kommt, wird in seinem Haftraum ein letzter Brief gefunden, in dem er beteuert, dass er unschuldig sei und alle verflucht, die an diesen unfairen Prozess beteiligt waren. Kurze Zeit später scheint der Fluch seine ersten Opfer zu finden…

Regie hat Simon Rumley geführt, der bereits vor einigen Jahren bei dem Thriller Red, White & Blue hinter der Kamera stand und das Segment „P is for Pressure“ für die Horror-Anthology The ABCs of Death produzierte. Der Cast besteht aus Devin Bonnée (Supernatural Activity), Erin Cummings (Late Phases), Mike Doyle (The Invitation), Sue Rock (Texas Chainsaw 3D) und Sean Patrick Flanery (Saw 3).

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: