Trailer und Poster zum blutigen Horror-Highlight des Jahres „The Void“

Mit The Void verbeugt sich das Regie-Duo Jeremy Gillespie und Steven Kostanski vor John Carpenter’s Werken der 80er Jahre und liefert nicht weniger als den intensivsten und erschreckendsten Horrorfilm seit langem! – Unsere Review zu The Void hätte wohl nicht viel positiver ausfallen können, so freuen wir uns um so mehr euch heute endlich den aller ersten Trailer zum Film präsentieren zu können.

Zum Anlass des Kinostarts in den USA am 31. März 2017 wurde heute neben dem Teaser Trailer auch ein neues Poster mit mehreren Pressestimmen veröffentlicht, die ebenfalls einen sehr eindeutigen Ton sprechen. Das Poster gibt es unten zu sehen.

In Deutschland konnte man The Void bereits auf den Fantasy Filmfest White Nights Anfang des Jahres sehen. Einen Starttermin für eine Heimkino- oder Kinoauswertung gibt es bislang aber noch nicht.

Story: Während seines Streifendienstes entdeckt Polizist Daniel Carter einen blutüberströmten Mann die Straße entlang wanken und bringt ihn zu einem Krankenhaus in der Nähe. Dort angekommen muss er jedoch feststellen, dass sich das Krankenhauspersonal und die Patienten in etwas unmenschliches verwandelt haben. Während der Horror seinen Lauf nimmt, muss Carter einen Weg hier raus finden…

Verwandte Artikel

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!