Ascot Elite bringt „The Void“ im Mai in die deutschen Heimkinos

Die 80er Jahre Horrorfilme Hommage The Void des Regie-Duos Jeremy Gillespie und Steven Kostanski hat endlich einen deutschen Starttermin erhalten. Ascot Elite wird den Film am 19. Mai 2017 hierzulande auf DVD und Blu-ray veröffentlichen.

Trotz eines sehr hohen Splattergehalts hat Ascot eine FSK 16 Freigabe beantragt und ein Vorabcover mit einem neuen Artwork veröffentlicht, das ihr euch weiter unten anschauen könnt. Die vom Verleih angegebenen Laufzeiten (Blu-ray: 91 Minuten; DVD: 87 Minuten) geben zwar keinen Hinweis darauf, ob der Film hierzulande ungeschnitten veröffentlicht wird, dies sollte aber der Fall sein.

Story: Während seines Streifendienstes entdeckt Polizist Daniel Carter einen blutüberströmten Mann die Straße entlang wanken und bringt ihn zu einem Krankenhaus in der Nähe. Dort angekommen muss er jedoch feststellen, dass sich das Krankenhauspersonal und die Patienten in etwas unmenschliches verwandelt haben. Während der Horror seinen Lauf nimmt, muss Carter einen Weg hier raus finden…

Das könnte dich auch interessieren: Trailer und Poster zum blutigen Horror-Highlight des Jahres The Void

Verwandte Artikel

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!