Neuer Trailer und Clip zum Survival-Horrorfilm „Sam Was Here“

In dem Horrorthriller Sam Was Here, einer Ko-Produktion auf Frankreich und den USA, gerät ein Hausierer auf der Suche nach neuen Kunden in eine ziemlich missliche Lage. Heute haben wir den offiziellen Trailer und einen brandneuen Clip für euch.

Christophe Deroo, der Regisseur von Sam Was Here, inszenierte in der Vergangenheit ein paar wenige Kurzfilme, und liefert nun mit dem fesselnden Indi-Horrorfilm sein Regiedebüt ab. Hauptdarsteller Rusty Joiner konnte man vor einigen Jahren in Resident Evil: Extinction sehen. Ihm zur Seite stehen Rhoda Pell (The Diabolical) und Hassan Galedary.

Story: Sam ist ein typischer Hausierer, der seine Kunden an der Haustür abfertigt und nur wenig Liebe für sie übrig hat. Als es finanziell jedoch nicht mehr so gut läuft, beschließt er, in das kalifornische Hinterland zu fahren, um die dortigen Bewohner um ihr Geld zu bringen. Als sein Auto kurz vor dem Ziel eine Panne hat, ist sein einziger Kontakt zur Außenwelt ein lokaler Radiosender, in dem über einen mutmaßlichen Kindermörder berichtet wird, der sich in der Nähe aufhalten soll. Die Dinge beginnen seltsam zu werden, als Sam langsam dahinter kommt, dass er der Gesuchte sein könnte…

Sam Was Here wurde bereits im Januar 2017 auf den Gerardmer Fantastic Film Festival in Frankreich vorgestellt. Wann wir ihn hierzulande zu sehen bekommen, ist noch nicht bekannt.

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Die besten Rachefilme

Die besten Rachefilme

weiterlesen

Rache ist einer der häufigsten Gründe dafür, dass anderen Menschen Leid angetan wird. Kein Wunder, dass sich damit auch desöfteren (…)

Kurz-URL: