Heavy Metal Horrorfilm „Devil’s Candy“ kommt im Mai nach Deutschland

Im Sommer des vergangenen Jahres konnten sich Heavy Metal Fans hierzulande bereits von den Wohlklängen des Devil’s Candy Soundtracks berieseln lassen. Denn auf dem Fantasy Filmfest wurde der Film, dessen Musik von Metallica, Slayer, Pantera, Queens of the Stone Age und Sunn O beigesteuert wurde, bereits in Originalfassung im Kino gezeigt.

Und nun kommt der Streifen endlich auch in unsere Heimkinos. Splendid Film hat für Devil’s Candy einen deutschen Starttermin am 26.05.2017 angekündigt und dafür eine FSK 18 Freigabe beantragt. Der Film wird in der ungekürzten Fassung erscheinen, das hat uns der Verleih auf Anfrage bestätigt.

Neben der deutschen und englischen Tonspur in Dolby Digital 5.1 enthalten die DVD und Blu-ray deutsche sowie niederländische Untertitel. Das Bonusmaterial wurde noch nicht bekannt gegeben, aber wir haben bereits das deutsche Cover-Artwork für euch zu bewundern (siehe weiter unten).

Dass Regisseur Sean Byrne das Genre beherrscht, hat er bereits im Jahr 2009 mit seinem Spielfilmdebüt The Loved Ones unter Beweis gestellt. Sechs Jahre später legt er nun mit seinem zweiten Film nach.

Vor der Kamera sehen wir Ethan Embry, Shiri Appleby, Kiara Glasco und Pruitt Taylor Vince.

Das Produzententeam hinter Devil’s Candy konnte zuletzt mit Filmen wie Blair Witch, You’re Next und The Guest größere Erfolge feiern.

Story: Ein erfolgloser Maler zieht mit seiner Familie in ein neues Haus ein. Doch was die Metal-verrückte Familie dort erwartet ist alles andere als erfreulich: Denn hier warten dämonische Kräfte, die kurzerhand Besitz von dem Vater ergreifen…

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Die besten Zombie Filme

Die besten Zombie Filme

weiterlesen

Zombiefilme gehören mit zu den beliebtesten Horrorfilmen. Kein Wunder, schließlich sind Zombiefilme immer überaus blutig und spannend. Dazu kommt noch, (…)