15. März 2017 von in ,

„The Nightingale“ ist der neue Film der „Babadook“ Regisseurin Jennifer Kent

Die australische Filmemacherin Jennifer Kent katapultierte sich 2014 mit ihrem Horrorfilm Der Babadook quasi über Nacht in unsere Herzen, weshalb wir seitdem sehr gespannt auf ihren zweiten Spielfilm warten. Nun wurde bekannt, dass sie bei dem Rache-Drama The Nightingale, dessen Drehbuch sie ebenfalls schrieb, dieses Jahr erneut auf dem Regiestuhl sitzen wird.

Der Film spielt im Jahr 1829 auf der australischen Insel Tasmanien. Eine junge Frau sehnt sich nach dem Mord an ihrem Mann und ihrem Baby nach Rache, und begibt sich mit einem fährtenlesenden Aborigine in das Landesinnere, um den Mörder aufzuspüren…

Vor der Kamera sehen wir Sam Claflin, Aisling Franciosi, Damon Herriman (Quarry), Ewen Leslie, Harry Greenwood (Hacksaw Ridge), Baykali Ganambarr und Magnolia Maymuru.

Die Dreharbeiten beginnen bereits in diesem Monat in Tasmanien.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.