6. April 2017 von in

Das „The Purge“ Universum geht in Serie

Die steigenden Zuschauerzahlen und positiven Kritiken zu den Purge-Filmen brachte den amerikanischen Filmproduzenten Jason Blum auf die Idee, das Universum rund um die jährliche Säuberung als Serie in die heimischen Wohnzimmer zu bringen.

Nun äußerte sich auch Regisseur und Franchise-Creator James DeMonaco dazu, dass man gemeinsam mit Blumhouse und Universal Cable Productions den dystopischen Thriller für den Fernsehsender Syfy und USA Network produzieren will. Laut DeMonaco werden erst einmal 10 Episoden gedreht, in denen die Thematik des Purge-Universum ausführlich erklärt werden soll.

Wann die Dreharbeiten beginnen werden, ist noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.