Videospiel-Verfilmung „Gears of War“ nimmt erste Formen an

Der bereits über zehn Jahre alte Third-Person-Shooter Gears Of War versetzte viele Konsolenspieler in eine Zukunft, in der menschenähnliche Wesen unseren Planeten einnehmen wollten und es dies zu verhindern galt. Eine Verfilmung des Spiels ist bereits seit längerem im Gespräch und nun nimmt sie wohl erste Formen an.

Denn wie Universal Pictures jetzt bekannt gegeben hat, konnte man Shane Salerno (Armageddon, Aliens vs. Predator 2) für das Drehbuch gewinnen. Zudem verriet Rod Fergusson, der Franchise Co-Schöpfer und Leiter der Microsoft-Spiele Entwicklung, dass die Gears of War Verfilmung „vermutlich“ eine eigenständige Geschichte erzählen wird und nicht einfach nur den kompletten Handlungsverlauf des Spieles nacherzählt.

Wann man mit dem Film rechnen darf, ist noch nicht bekannt.

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!

Kurz-URL: