11. Mai 2017 von in , ,

Hitler reitet auf einem T-Rex durch den „Iron Sky: The Coming Race“ Trailer

6 Jahre nachdem man die Nazis in Iron Sky vom Mond vertreiben konnte, gibt es jetzt einen brandneuen Trailer zum Sequel Iron Sky 2: The Coming Race, und der macht einem schnell klar: Es wird auch in diesem Teil etwas skurril.

In der Sci-Fi-Trash-Komödie wurde die Erde von den übermächtigen Nazis durch einen nuklearen Angriff komplett vernichtet und nur einige Menschen überlebten dies. Um an den Folgen dieses Angriffs nicht zu verrecken müssen die letzten Hinterbliebenen einen Weg ins paradiesische Erdinnere verschaffen, denn nur noch dort ist Leben möglich. Gegenwehr gibt es jedoch von einem reptilienartigen Volk, das eine Armee von Dinosauriern gegen die Eindringlinge einsetzt.

Auch für die Fortsetzung von Iron Sky übernahm der finnische Filmemacher Timo Vuorensola die Regie. Das Projekt wurde zuvor durch Crowdfunding und Film-Förderanstalten finanziert. Vor der Kamera sehen wir Lara Rossi (Crossing Lines), Kit Dale (Jack Irish), Comedystar Tom Green (Road Trip), Stuntman Jukka Hilden (The Dudesons) und den deutschen Schauspieler Udo Kier als den T-Rex reitenden Adolf Hitler.

Iron Sky: The Coming Race startet am 15.02.2018 in den deutschen Kinos.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

1 Kommentar

  • Holdin

    Was für ein Parodenspruch war das denn bitte schön ?? Sieg Heil, ihr mutterfickers ?? also da klappt das wohl noch nicht so ganz mit der Übersetzung, denn das Wort „motherfucker“ hat viele Bedeutungen. Wenn die dann so den ganzen Film übersetzen, will ich den gar nicht erst auf deutsch sehen.

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.