19. Juli 2017 von in

Stephen King’s „Es“ eröffnet das diesjährige Fantasy Filmfest

Das Fantasy Filmfest dürfte dieses Jahr einige Genrefans in die Kinosäle locken, denn das Programm hält jetzt bereits eine richtig gute Filmauswahl bereit. Nach Titeln wie Raw, 68 Kill, The Autopsy of Jane Doe, Killing Ground, Psychopaths, Veronica und Replace liefern die Veranstalter mit dem Eröffnungsfilm jetzt aber ein absolutes Highlight. Denn dieser ist kein geringerer als Andrés Muschietti’s heiss erwartete Kinoadaption des Kultromans Es von Stephen King.

Damit wird der Film bereits 22 Tage vor seinem regulären deutschen Kinostart am 28. September 2017 in München, wo das Festival dieses Jahr am 6. September als erstes startet, zu sehen sein. Danach folgen die Städte Stuttgart und Hamburg am 7. September, Berlin am 13. September, Frankfurt am 14. September und als Schlusslichter die Städte Nürnberg und Köln am 21. September – also immer noch eine Woche vor dem Kinostart von Stephen Kings Es.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.