Deutscher Uncut-Starttermin für Splatterfilm „Scare Campaign“

Das Regieduo hinter der Splatter-Comedy 100 Bloody Acres Cameron Cairnes und Colin Cairnes ist mit seinem zweiten Spielfilm zurück und begibt sich damit erneut auf blutige Pfade. Scare Campaign heißt der Film, den man in Deutschland bereits 2016 auf dem Fantasy Filmfest sehen konnte und der nun endlich auch einen Starttermin für die Heimkinos erhalten hat.

Am 26. Januar 2018 wird WVG Medien den Film in seiner ungekürzten Fassung auf DVD und Blu-ray veröffentlichen. Eine Freigabe durch die FSK wurde zwar noch nicht erteilt, der Verleih geht aber davon aus, den Film mit einer FSK 18 Freigabe veröffentlichen zu können. Ein Vorab-Cover gibt es bereits (siehe weiter unten).

Story: Nach fünf Jahren erfolgreicher Sendungen bekommt die Fernsehshow Scare Campaign, bei der Ahnungslosen auf fiese Art und Weise Streiche gespielt werden, von einer neuen Online-Serie Konkurrenz. Also muss das Sendungskonzept geändert werden, um zukünftig auch weiterhin mithalten zu können. Aber kann das neue Konzept wirklich bestehen? Und haben sich die Autoren den richtigen Typen zum verarschen ausgesucht?

Vor der Kamera versammeln sich einige Genre-Lieblinge. Neben Meegan Warner (The Veil, The Caretaker) und Olivia DeJonge (The Visit, Better Watch Out) sind außerdem Cassandra Magrath (Wolf Creek), Ian Meadows (Killing Ground) und John Brumpton (The Loved Ones) mit von der Partie.

Diese Filme könnten dich interessieren


Tipp: Gute Horrorfilme entdecken in unseren Ranglisten

» Alle Ranglisten anzeigen!