12. Januar 2018 von in , ,

Die 80er Jahre SciFi-Com „Critters“ bekommt ihre eigene Serie

Die Critters sind wieder da! Wie Variety.com aktuell berichtet, möchte der US Telekommunikationsanbieter Verizon für den hauseigenen Streamingdienst „Go90“ den beißfreudigen Kreaturen eine eigene Serie spendieren. Demnach soll die kultige 80er Jahre Science-Fiction Comedy, die ein wenig im Schatten der Gremlins stand, in Zusammenarbeit mit Blue Ribbon Content ein TV-Remake namens Critters: A New Binge bekommen. Weiterhin heißt es, dass bei der Live Action Serie der Zombiber-Schöpfer Jordan Rubin Regie führen wird.

Fans des Originals von 1986 müssen sich übrigens keine großen Sorgen machen, dass die Neuauflage etwas von dem typischen Critters-Charakter verlieren könnte. Erfreulicherweise sind Rupert Harvey (Blob) und Barry Opper (Jeepers Creepers), die bereits die Originalfilme produziert haben, wieder mit an Bord.

Critters: The New Binge soll noch dieses Jahr in Produktion gehen. Ob ein deutscher Streamingdienst die Rechte für den hiesigen Markt einkaufen wird, bleibt abzuwarten.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

1 Kommentar

  • Micha

    Das ist echt mal ne gute naricht hoffen wir mal das die serie ganz viel erfolg hat und ganz viele staffeln rauskommen und das die serie dann mal auf deutsch rauskommt wünsch ich mir für die serie Critters: The New Binge

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.