16. Januar 2018 von in ,

Leonardo Dicaprio spielt in Tarantinos‘ Manson-Film, Deutscher Kinostart steht fest

Vor einigen Wochen berichteten wir bereits, dass From Dusk Till Dawn-Regisseur Quentin Tarantino an einem neuen Film über die berüchtigte Manson Familie arbeitet. Laut Deadline.com gibt es jetzt die ersten offiziellen Infos zum Cast.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit an Django Unchained wollen demnach Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (Shutter Island) und Tarantino erneut zusammen arbeiten. In dem Film, in dem auch der brutale Mord an Roman Polanskis damaliger Ehefrau Sharon Tate aus dem Jahr 1969 vorkommen soll, wird DiCaprio einen alternden, arbeitslosen Schauspieler darstellen. Außerdem gibt es derzeit Gerüchte darüber, dass Tarantino auch mit Stars wie Brad Pitt (World War Z) und Tom Cruise (Die Mumie) über eine Zusammenarbeit verhandelt. Schauspielerin Margot Robbie (Suicide Squad) soll zudem für die Rolle der Sharon Tate im Gespräch sein.

Während die Infos alle noch sehr schwammig sind und es noch gar keinen Titel für den Film gibt, hat Sony Pictures Germany bereits einen deutschen Kinostart bekannt gegeben, der Tarantino noch genügend Zeit für die Realisierung des Projekts einräumt. Der Film soll demnach am 08.08.2019 in unseren Kinos anlaufen.

Shutter Island Szenenbild 5

Leonardo Dicaprio in dem Horror-Thriller „Shutter Island“

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.