30. Januar 2018 von in ,

Mike Flanagan für „The Shining“ Fortsetzung „Doctor Sleep“ angeheuert

Gute Neuigkeiten aus der King-Fabrik. Nachdem Warner Bros. die Adaption Es letztes Jahr sehr erfolgreich in die internationalen Kinos gebracht hat, will sich das Studio laut Deadline.com mit Doctor Sleep nun den nächsten Roman des mehrfachen Bestseller-Autors vornehmen. Dem Magazin zufolge soll man für das Drehbuch und die Regie bereits Mike Flanagan akquiriert haben. Keine schlechte Wahl, der Filmemacher hatte zuletzt mit Das Spiel einen King Roman für Netflix sehr eindrucksvoll als Spielfilm umgesetzt und kennt sich nach Still, Oculus und Before I Wake im Genre sehr gut aus.

Doctor Sleep ist die Fortsetzung von Stephen King’s The Shining und spielt 40 Jahre nach den Ereignissen in dem Hotel, in dem Danny Torrance das Shining kennen gelernt hat und fast ums Leben gekommen ist. Heute kämpft er gegen seine Alkoholsucht und die gleichen Dämonen, mit denen sein Vater damals zu kämpfen hatte…

Trevor Macy produziert für Flanagan gemeinsam mit Vertigo Entertainment’s Jon Berg. Akiva Goldsman ist als ausführender Produzent mit an Bord, nachdem seine Drehbuchadaption von Flanagan übernommen wurde.

Wann die Dreharbeiten zu Doctor Sleep beginnen werden und wer in die Rolle des Danny Torrance schlüpft steht noch nicht fest.

Mehr zum Thema

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.