18. Juli 2011 von in

Basket Case – Ein Klassiker erscheint in neuem Gewand

Ja es ist soweit. Denn Duane Bradley und sein siamesischer Zwilling Belial kommen nun auch bald in euer heimisches Wohnzimmer. Image Entertainment bringt Frank Henelotter`s (Frankenhooker) B-Movie Kultklassiker von 1982 erstmals auf BRD raus. Zumindest vorerst im nordamerikanischen Raum. Eine Veröffentlichung bei uns ist aber hoffentlich nur eine Frage der Zeit. Die Neuauflage erscheint natürlich standesgemäß in HD und enthält eine Menge neuer Extras bereit.

Zu diesen zählen unter anderem eine neue Videoeinleitung und ein neuer Audiokommentar vom Regisseur höchstpersönlich, diverse Trailer und Outtakes, eine Bildergalerie, Behind-the-Scenes-Material und zwei seltene Radiospots.

Die BRD ist also auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für alle Liebhaber des Films, der übrigens auch schon zwei Fortsetzungen erfahren hat. Aber auch alle Interessierten, die den Streifen um das ungleiche Brüderpaar noch nicht kennen, ist diese Veröffentlichung durchaus zu empfehlen.

Zum Inhalt sei nur soviel gesagt, dass der Film damit beginnt, dass ein gewisser Duane Bradley sich in einer Absteige am New Yorker Time Square einmietet. Im Gepäck hat er einen mysteriösen Korb. Niemand ahnt auch nur im Geringsten, was er in diesem transportiert. Es handelt sich um seinen deformierten siamesischen Zwillingsbruder Belial. Beide sind nur aus einem Grund in der Stadt. Rache zu nehmen an denjenigen, die sie getrennt haben….

Zur Einstimmung hier schon einmal der Trailer:

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.