3. November 2011 von in

Gingerclown 3D – Neues Plakat vom rothaarigen Clown

Clowns haben den wohl am meist misshandelten Ruf der Welt – schließlich sollten sie uns doch eigentlich zum Lachen bringen. Doch spätestens seit Stephen King’s Es wissen wir, dass Clowns viel besser dazu geeignet sind uns das Gruseln zu lehren. Auch der Ungare Balázs Hatvani greift auf dieses Element mit seinem Comedy-Schocker Gingerclown 3D zurück. Wir haben das neue Poster für euch am Start, welches dies auch eindeutig beweist.

In Gingerclown 3D geht es um den Außenseiter Sam, welcher die einmalige Chance bekommt, seine Traumfrau Jenny zu bekommen. Jennys Freund Biff hat ihm seine Freundin angeboten, wenn er sich traut, eine ganze Nacht in einem stillgelegten Freizeitpark zu verbringen. Um Sam nicht alleine zu lassen begleitet Jenny ihn. Doch was die zwei dadrin erwartet ist etwas anderes, als sie erwartet hätten. Denn die stillgelegten Attraktionen birgen ein gefährliches Geheimnis: Böse Monster, die nur darauf warten, mal wieder einen hilflosen Menschen umzubringen.

Der Film spielt im Jahr 1983 und wird neben dem rothaarigen Clown wohl auch noch einige andere nette Monster auf Lager haben. Der Gingerclown wird von Tim Curry gespielt, welcher auch schon in Stephen King’s Es in die Rolle des Clowns „Pennywise“ schlüpfte. Der Mann legt also eine ordentliche Karriere als Grusel-Clown hin.

Gingerclown 3D

Lust auf...?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Hier kannst du deine Meinung mit unserer Community teilen. Denk bitte daran, dass wir alle Kommentare vor der Freischaltung überprüfen und beleidigende oder unangebrachte Kommentare löschen. Deine E-Mail Adresse wird nicht auf unserer Website veröffentlicht und nicht an Dritte weitergegeben.